Ideenmanagement an der Staatlichen Studienakademie Glauchau

VEND hat einen neuen Lehrauftrag

Im Rahmen eines neuen Lehrauftrages unseres Senior Beraters Robert Lettau haben wir einen Workshop zum Thema Ideenmanagement und Kreativitätstechniken durchgeführt. Studierende des Bachelor Studiengangs Automobilmanagement haben kennengelernt, wie Ideenmanagement im Unternehmen funktioniert und wie Kreativitätstechniken dabei unterstützen können. Die Bedeutung im Rahmen des Innovationsmanagement brachte Herr Lettau  den Teilnehmern anhand von praxisorientierten Fallbeispielen näher.

Einen wichtigen Grundsatz des Workshops gab er gleich zu Beginn weiter: jeder kann kreativ sein, solange die richtigen Rahmenparameter eingehalten werden!

Des weiteren wurde auch erfolgreich die Kreativitätstechnik „Matrix Thinking“ erprobt. Dabei besteht die Matrix aus zweierlei Komponenten: den Seeds (Problem-Kern) und den Katalysatoren. Die Seeds unterteilen ein abstraktes Thema in greifbare Subkategorien, die Mithilfe von verschiedenen Katalysatoren (Änderungskomponenten) zu neuen Ideen anregen und dementsprechend auf die Problemstellung abstrahiert werden können, um neue Lösungen zu finden.

Am Ende stellten Dozent und Studenten fest, dass die Kreativitätstechniken nicht nur im Innovationsprozess des Unternehmens Anwendung finden können, sondern auch bei ganz alltäglichen Fragestellungen, die eine kreative Lösung erfordern.

Haben Sie auch in Ihrem Unternehmen Interesse etwas mehr zur Anwendung von Kreativitätstechniken zu erfahren, dann wenden Sie sich an uns!

Ihr Kontakt:

Robert Lettau, Senior Consultant

 

Was können wir für Sie tun?