„Von der Idee zur Innovation – Auswahlkriterien für Instrumente zur Innovationsbewertung in der unternehmerischen Praxis“

Der Begriff der Innovation ist in vielen Bereichen des alltäglichen Lebens, der Politik und vor allen Dingen in der Wirtschaft weit verbreitet. Das Bundesministerium für Bildung und Forschung wirbt für den „Innovationsstandort Deutschland“, unter der Schirmherrschaft des Bundesministers für Wirtschaft und Technologie wird der Deutsche Innovationspreis vergeben und der Havard Business Manager macht Innovation zum Schwerpunktthema der aktuellen Ausgabe.

Viele Unternehmen haben die Bedeutung von Innovationen erkannt und bereits fest in ihren strategischen Zielen verankert. Innovationen stehen dabei häufig gleichbedeutend für Erfolg und Wachstum. Globalisierung, Wirtschaftskrisen und immer kürzere Produktentwicklungszyklen verstärken jedoch den Innovationsdruck der Unternehmen. Da diese nur über begrenzte Ressourcen verfügen, erscheint es sehr sinnvoll, dass nur die erfolgversprechenden Ideen zur Marktreife weiterentwickelt werden. Doch welche sind das und wie findet man diese?

Dies alles erfahren sie in der neuen Veröffentlichung: „Von der Idee zur Innovation – Auswahlkriterien für Instrumente zur Innovationsbewertung in der unternehmerischen Praxis“.

Bei Fragen steht Ihnen aber auch gern Herr Oliver Vollrath zur Verfügung.

 

http://www.vend-consulting.de/allgemein/instrumente-der-innovationsbewertung-in-der-unternehmerischen-praxis

Was können wir für Sie tun?