Gastvortrag zum VEND Trendradar „Gesundheitsversorgung“ an der Hochschule Neu-Ulm

BWL meets Gesundheitswesen

Am 26.04.2018 wurden wir als Gastreferenten zum Thema „Trendmanagement und Trendradar“ an die Hochschule Neu-Ulm eingeladen. Wir danken Herrn Pfannstiel, Professor für Betriebswirtschaft im Gesundheitswesen, für diese Einladung.

In unserem Gastvortrag behandelten wir die Grundlagen des Innovations- und Trendmanagements nach dem Verständnis von VEND und stellten auch die Ergebnisse unseres Trendradars vor. Dieses haben wir durch eine Befragung mit über 35 ausgewählten Experten zu 18 Branchentrends – wie beispielsweise Digital Body, Healthstyle, DIY Diagnostics und Health Success Management – erstellt. Die Trends wurden basierend auf den drei Dimensionen Attraktivität, Relevanz und zeitlicher Bedeutung eingeordnet und anschließend visualisiert.

Daraus entstand eine spannende Diskussion mit den Studenten. Besonders interessant war dabei, dass Generation Y, trotz ihrer Verbundenheit zur digitalen Welt, auch in Zukunft dem Rat eines menschlichen Arztes vertrauen würde und „Big Data Analytics“ sowie „Digital Body“ maximal als Ergänzung betrachtet.

Unser Trendradar wurde auch im „Health&Care Management“, dem führenden Fachmagazin für Entscheidungsträger in Kliniken und Altenheimen in Deutschland, veröffentlicht.

Für weitere Fragen zum Thema Trends und Trendradar kontaktieren Sie unseren Experten:

Robert Lettau

Was können wir für Sie tun?